Wie findet man die beste Diät?

Der Schlüssel zum Erfolg beim Abnehmen ist es, dass man für sich ganz persönlich die beste Diät findet, die einen erfolgreich zum Ziel führt. Denn nicht jede Diät ist für einen selbst die Beste!

Nicht jeder hat die Selben Vorlieben bei der Auswahl der Gerichte, und mal ehrlich, bei einer Diät sollte einem das Essen schon schmecken, ansonsten wird es sehr schwierig, durchzuhalten. Aber wie findest du sie nun, die beste Diät?

Halte dich an folgende Tipps und Vorschläge bei deiner Suche nach der perfekten Diät. Wir zeigen dir auch, welche Arten von Diäten nichts bringen, oder sogar das Gegenteil bewirken, was du möchtest.

Diäten im Internet suchen

Das Internet stellt uns eine unendliche Menge an Informationen bereit. Deshalb liegt es erstmal klar auf der Hand, diese Informationen bei der Suche nach der bestmöglichen Diät zu nutzen. Verschaffe dir erstmal einen Überblick über die Möglichkeiten und lies dir Diätpläne durch, damit du ein Gefühl dafür bekommst, mit welcher Art von Diäten du dich identifizieren kannst, und mit welcher nicht.

Aber Vorsicht! Im Internet gibt es auch sehr viele betrügerische Seiten, die nur dein Geld wollen. Sie werben mit: „10 kg in nur 3 Wochen“ und anderen vielversprechenden Lockangeboten. Von solchen Diäten solltest du aber strikt Abstand nehmen. Denn selbst wenn du es schaffen solltest, in 3 Wochen 10 Kilogramm abzunehmen, dann tust du deinem Körper nichts Gutes damit. Ein derart hoher und schneller Gewichtsverlust ist ungesund und führt in 99% der Fälle zum Jojo-Effekt.

Wenn du auf einen Diätplan oder ein Diätprogramm gestoßen bist das dich anspricht, dann suche in Foren nach Meinungen dazu. Lies nach, was andere Menschen über diese Form der Diät zu sagen haben. Aber auch hier gilt: immer mit einem wachsamen Auge vorgehen. Es gibt sehr viele Seiten die vorgeben, Erfahrungen mit dem Programm gemacht zu haben.

Diese wollen aber meist nur, dass du über ihren Link das Programm kaufst, damit sie mitverdienen können. Deshalb ist es ratsam, in bekannten und großen Foren zu surfen, wo echte Benutzer ihre Meinung schreiben.

Gesundheits- und Fitnessmagazine

Viele Gesundheit und Fitnesszeitschriften stellen Diätpläne zur Verfügung, die bei sehr vielen Menschen bereits zum Erfolg geführt haben. Darunter sind sehr viele Programme, die auf dich persönlich angepasst werden können. Dies verspricht meistens einen höheren Erfolg, als Diätpläne, die auf die große Masse zugeschnittenen sind. Es mag ein wenig Zeit kosten, eine Diät auf dich anzupassen, aber es wird meist ein gesünderer Plan sein.

Hier auf Fitnessmagazin.de stellen wir dir sehr viele und langzeiterprobte Diätpläne gratis zur Verfügung. Somit brauchst du dir kein Abo für ein teures Magazin holen, damit du die beste Diät für dich findest.

Nahrung sollte Makronährstoffe enthalten

Auf der Suche nach der besten Diät für dich, solltest du auf jeden Fall darauf achten, dass dein Ernährungsplan Proteine, gesunde Fette, und Kohlenhydrate einschließt. Dies sind die drei Hauptmakronährstoffe, die in einer gesunden Diät eingeschlossen werden sollten.

Jeder Diätplan, der vorgibt, „Fettfrei“ oder „Kohlenhydratfrei“ zu sein, ist nur eine Modeerscheinung und sollte vermieden werden. Ein Plan, dem du auf lange Sicht folgen kannst, muss alle Nährstoffe einschließen, die dein Körper braucht, um die primären Funktionen aufrechterhalten zu können.

Wenn du wesentlichen Nährstoffe aus deiner Ernährung verbannst, können sich daraus ernsthafte Gesundheitsprobleme ergeben, und du wirst deinen Plan abzunehmen, selbst sabotieren.

Die beste Diät

Wenn du auf der Suche nach der besten Diät auf einen Diätplan gestoßen bist, solltest du darauf achten, dass dieser abwechslungsreiche Gerichte enthält, die dir schmecken. Falls mehr als ein drittel der Gerichte nicht deinem Geschmack entsprechen, solltest du dir lieber einen anderen Plan suchen, da es sonst sehr schwierig wird, lange Zeit durchzuhalten. Du wirst dann sehr schnell das Gefühl bekommen, dass du dich selbst um etwas beraubst und wieder in alte Essgewohnheiten zurückfallen.

Größtenteils haben alle Diätpläne auch Beispielrezepte. Überprüfe die Zutaten der Rezepte, und versuche bevor du dich dafür entscheidest, ein paar Gerichte nachzukochen, damit du ein Gefühl dafür bekommst, ob dir das Essen zusagt. Manche Rezepte sind eventuell sehr aufwendig zuzubereiten, und es ist fast unmöglich, diese im Alltag zu kochen. Solche Gerichte solltest du meiden, da sie dich von deinem Plan, abzunehmen abhalten werden.

Wenn dir die Gerichte eines Diätplans schmecken, und sie auch nicht zu zeitaufwendig sind, dann hast du für dich persönlich die beste Diät gefunden.

Beitrag geschrieben von Julia Lehmann, am
Fitness hat für mich einen enorm hohen Stellenwert so wie gesunde Ernährung. Ich gehe mehrmals die Woche joggen. Mein Motto: "Gehe mit Herz und Verstand durchs Leben!" - Julia Lehmann

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.