Abnehmen mit Sport zu Hause

Wer abnehmen möchte, sollte Sport betreiben. So werden Kalorien verbrannt. Außerdem baut der Körper die überschüssigen Fettreserven ab.

Wenn Du ausreichend Sport mit einer gesunden Ernährung kombinierst, purzeln die Kilos. Viele Menschen haben allerdings Ängste und wollen sich nicht in ein Fitness-Studio begeben, das zudem auch noch viel Geld kostet.

Mit den Abnehmtipps, die hier zu finden sind, kannst Du das Fitness-Studio in die eigenen Wände holen. Dafür braucht es nicht unbedingt teure Geräte und das Abnehmen mit Sport zu Hause wird zu einer wahren Freude. Für viele Übungen braucht es gar keine Sportgeräte.

Abnehmen mit dem eigenen Körpergewicht

Stattdessen nutzt Du das eigene Körpergewicht, das als Widerstand dient. Anfangs können es zum Beispiel vereinfachte Liegestütze sein. Dafür musst Du dich nur vor eine Wand stellen. Danach winkelst Du die Arme im rechten Winkel an. Schließlich bewegst Du den Körper vor und zurück. Mit der Zeit kann diese Übung immer weiter gesteigert werden. Nach der Wand kann zum Beispiel eine Sofakante benutzt werden, um vereinfachte Liegestütze zu machen.

Wer diese Übung regelmäßig macht, landet schnell auf dem Boden. Die richtigen Liegestützen, die zuvor zu schwierig waren, werden zu einem Kinderspiel. Es gibt zahlreiche weitere Übungen, die beim Abnehmen mit Sport zu Hause angewandt werden können. Wenn Du zum Beispiel Kniebeugen machst, werden Beine und Po trainiert.

Trainieren mit Fitnessgeräten

Für andere Übungen werden Hilfsmittel benötigt. Mit Hanteln werden die Muskeln und zudem die Koordination trainiert. Hanteln gibt es, in unterschiedlichen Gewichten und Größen, bereits für wenig Geld. Es gibt auch Hanteln, die mit Wasser gefüllt werden können. So kann man selbst bestimmen, wie viel Gewicht bewegt werden soll. Mit der Zeit können die Hantel-Übungen gesteigert werden. Erste Erfolge sind bereits nach wenigen Wochen sichtbar.

Für etwas mehr Geld gibt es verschiedene Sportgeräte, die beim Abnehmen mit Sport zu Hause, zum Erfolg führen können. Mit einem Stepper, den es bereits für unter 50 Euro zu kaufen gibt, kann man tausende Schritte laufen, ohne die eigene Wohnung verlassen zu müssen.

Das ist fordernd und verbrennt die überschüssigen Pfunde. So stellen sich beim Abnehmen mit Sport zu Hause schnell Erfolge ein. Für etwas mehr Geld gibt es noch hochwertigere Sportgeräte: Ein Rollentrainer simuliert ein Fahrrad. Mit einem Laufband kannst Du in der eigenen Wohnung joggen.

DVDs und Bücher

Wer die passenden Übungen für das Abnehmen mit Sport zu Hause sucht, kann auf verschiedene Fitness-DVDs und Bücher zurückgreifen. Dort erläutern fachkundige Fitness-Trainer verschiedene Möglichkeiten, um zu Hause Sport zu betreiben. Egal ob Pilates, Yoga oder das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht: Es gibt für alle Übungen die passenden DVDs und Bücher, mit denen das Abnehmen mit Sport zu Hause erleichtert wird.

Zum Abschluss

Damit sich schnell Erfolge einstellen, lohnt es sich, die verschiedenen Übungen zu kombinieren. Nach dem Steppen oder Fahrradfahren könntest Du zum Beispiel noch einige Hantelübungen machen oder das eigene Körpergewicht benutzen.

Das hat den Vorteil, dass verschiedene Muskelgruppen trainiert werden. Außerdem wird der Körper auf diese Weise besonders gefordert. Mit etwas Durchhaltevermögen und unseren Abnehmtipps werden sich so schnell Erfolge einstellen: Die überflüssigen Pfunde verschwinden und Du fühlst dich besser als zuvor.

Beitrag geschrieben von Julia Lehmann, am
Fitness hat für mich einen enorm hohen Stellenwert so wie gesunde Ernährung. Ich gehe mehrmals die Woche joggen. Mein Motto: "Gehe mit Herz und Verstand durchs Leben!" - Julia Lehmann

Verfasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.